o.t. 1 - aquatintao.t. 2 - aquatintasonnenaufgang im wald - holzschnitt

 



Elisabeth Gilbert, geb. Braun

Geboren 1950 in Wien, lebt im Waldviertel.

Aufgewachsen mit der Druckgrafik und modernen Kunst.

Studium der Medizin in Wien, Ausbildung zur Ärztin für Allgemeinmedizin und Fachärztin für Augenheilkunde, beruflich tätig bis 2015.

Seit 2006 Teilnahme an druckgrafischen Kursen.

Mitglied der Künstlervereinigung „druck werk“.

Teilnahme an gemeinsamen Ausstellungen.

Bilder, in der Phantasie entstanden, werden auf Kupferplatten in der Aquatintatechnik geätzt, oft mit der Kaltnadel bearbeitet, farblich kombiniert und verschiedene Platten übereinander gedruckt. Ebenso Holzschnitte.

Inspiriert von Georg Baselitz, Cy Twomlly und Mark Rothko entstanden Hommagen an diese Künstler.

Reist gerne ins südliche Afrika, nach Nepal und nach Griechenland.